Seitenanfang
:: Portrait
:: Die Anfänge
Bereits im Jahre 1929 von Adolf Fischinger gegründet, wurde die Omnibus Fischinger GmbH in zweiter Generation ab 1960 von Hedwig und Josef Frommer weitergeführt. 1987 wurde das Unternehmen schließlich von der Firmengruppe Hauser übernommen. Nicht erst seit dieser Zeit ist die Omnibus Fischinger GmbH ein wesentlicher Bestandteil des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Großraum Rottweil. Bereits früher war das Unternehmen sowohl für den ÖPNV als auch für seine Reiseveranstaltung bekannt.

:: Heute
- Heute sind fünfzehn Busse für das Unternehmen auf den Straßen unterwegs. 20 Fahrer werden beschäftigt - ein Mitarbeiter ist in der Fahrzeug-Wartung tätig. Verwaltungsaufgaben werden von einem Mitarbeiter erledigt. Weitere zwei Angestellte sind im Bereich Sauberkeit beschäftigt. Die Abwicklung des Reiseprogramms wird von Mitarbeitern der Firmengruppe Hauser übernommen.
- Eigene Linienverkehre werden mit sechs Fahrzeugen abgewickelt. Diese verkehren zwischen Böhringen und Oberndorf bzw. Rottweil. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch im Berufsverkehr zu DaimlyerChrysler nach Sindelfingen tätig.
- Seit dem Jahr 2001 werden Fahrzeuge von Fischinger auch beim neu organisierten Rottweiler Stadtverkehr eingesetzt. Dieser hat seit der Neustrukturierung deutlich an Qualität gewonnen. Die Hauptverbindungen werden alle 30 Minuten bedient, andere Linien verkehren im Stundentakt.
- Doch auch touristisch betätigt sich das Unternehmen. Mit dem Reisekatalog 2002 wurde nach langer Zeit wieder ein Reiseprogramm aufgelegt. Dieses überzeugt durch ein äußerst attraktives Preis-/Leistungsverhältnis.


:: ÖPNV-Verwaltung
In der Verwaltung der Omnibus Fischinger GmbH werden vorwiegend die eigenen Linienverkehre organisiert. Unsere freundlichen Mitarbeiter stehen für Fahrplanauskünfte und Beratungen zu Abonnements zur Verfügung. Sie sind stets bemüht die Fahrpläne möglichst bedarfsgerecht zu optimieren. Darüber hinaus sorgen sie für die korrekte Bedienung der einzelnen Linienfahrten unter Berücksichtigung aktueller Fahrplanänderungen, erstellen Beförderungsstatistiken, kontrollieren die Abrechnung der Fahrgeldeinnahmen und sind Ansprechpartner für Behörden und Auftraggeber.

:: Touristik-Abteilung

Die MitarbeiterInnen in der Touristik-Abteilung der Firmengruppe Hauser organisieren, verkaufen und verwalten das Reiseprogramm von Omnibus Fischinger. In ihren Händen liegt die Beratung und der Verkauf der Reisen sowie die Organisation der kompletten Reise. Vier Produktmanager kümmern sich darum, dass die strengen Qualitätskriterien in allen Bereichen umgesetzt werden - dies beginnt bereits bei der Beratung und endet erst mit der Auswertung der Kundenbewertungen über die jeweilige Reise. Die Mitarbeiter stehen in engem Kontakt mit den Leistungsträgern vor Ort - Hotels, Reiseleiter, Tickethändler usw. - und sind bemüht, alle Kundenwünsche möglich zu machen.